Methodik und Didaktik der Erwachsenenbildung

Lernen ermöglichen

Mit Erwachsenen in Lehr- Lernsettings zu arbeiten bedeutet für mich, Menschen dabei zu begleiten Wissen zu entdecken, neue Erfahrungen zu machen, diese konstruktiv zu verarbeiten und in die eigene Lebenswelt zu integrieren. Dabei verstehe ich mich als eine Lernermöglicherin, die dazu die nötigen Voraussetzungen und Rahmenbedingungen schafft.

pixabay

In der Position als Lernermöglicherin helfen vor allem didaktische und methodische Überlegungen und das Wissen darum, was Erwachsene brauchen um angenehm, lustvoll und effektiv lernen zu können. Mit meinen Angeboten möchte ich vor allem alle ansprechen, die Lehr- Lernsettings und Bildungsangebote für Erwachsene gestalten.

Ich gestalte für Sie und ihre Einrichtung im Rahmen meines Themenpools gerne ein maßgeschneidertes, individuelles Seminarangebot.

Meine Themen

  • Wie lernen Erwachsene?
    Lerntheorien und wie wir diese nutzen können
  • Das Ziel bestimmt die Methode!
    Wie die Auseinandersetzung mit Ziel- und Zielgruppe die Planung erleichtert
  • Methoden – aber welche?
    Wie finde ich die Methoden, die zu mir und meinem Lernsetting passen?
  • Mit IZZI! Bildungsveranstaltungen planen
    In wenigen Schritten zur Grobplanung mit dem Bausteinsystem IZZI!
  • Bildungshäppchen gestalten
    Kurze Lerneinheiten für Auge und Ohr ansprechend  und wirkungsvoll aufbereiten – didaktische Reduktion umsetzen
    Mehr Infos dazu auch HIER
  • Sketchnoten im Bildungskontext
    In kürzester Zeit lernen Sie einfache Sketchnotes und Symbole kennen, die ihre Bildungsangebote bereichern
  • EB Fresh UP!
    Trends in der Erwachsenenbildung entdecken
    Für alle, die an einer kompakten, umfassenden Weiterbildung im Bereich des digitalen Lernen- und Lehrens interessiert sind. Der aktuelle Kurs läuft gerade. Bei Interesse am nächsten EB Fresh Up! senden Sie mir bitte eine Anfrage.

Beachten Sie auch meine Angebote im Bereich Digitales Lernen und Lehren